Sonntag, 23. April 2017

Kokoarmband

Der Shop "Perlenladen Online.de" hat mir freundlicherweise ein sehr großzügig gepacktes Probepaket nach meinen Wünschen zum Testen zukommen lassen. Ich kannte den Shop bislang nicht. Angetan war ich z. B. vom günstigen Zubehör, sowie der Koko Serie zum Selbstgestalten von Armbändern mit verschiedenen Schiebeperlen. Der starke Magnetverschluss mit Gelenk ist eine schöne Ergänzung für das Wickel-Armband. 
Auch die farblich passenden Delicas habe ich dort gefunden, so dass ich das Armband auch mit selbst gefädelten Elementen verzieren konnte.

Mittwoch, 19. April 2017

Flying heart

Das Design dieses besonderen Anhängers ist von Evelyne Thudt und ist als Anleitung im Buch "Gut gefasst" von Silke Steuernagel zu finden.
Leider ist mir eine Delica im Innenkreis zerbrochen. Das Ausbessern hat zwar optisch gepasst, aber die Spannung ist aus der Einfassung raus, der Stein wird irgendwann aus der Fassung rutschen. 😟
Aber ich muss ihn einfach zeigen, ehe die Schere kommt: 


Sonntag, 16. April 2017

Satka von Vinjuleve

Und wieder ist Vinjuleve eine wunderschöne Verbindung von Metallringen (hier 30 und 50 cm) und Perlen gelungen. Die Anleitung gibt es hier zu kaufen.
Die Diamonduos haben die Farbe jet 2 AB, die MiniDuos die Farbe Pearlshine Azzuro. Aufgehängt habe ich das Ganze an einer Kette mit unterschiedlich großen Metallringen.

Dienstag, 11. April 2017

Meadow von Sabine Lippert

Die neuen Gekko® beads finde ich klasse. Hier habe ich die Farbe Crystal Marea Full abwechselnd matt und glänzend im Armband Meadow von Sabine Lippert/ Trytobead verwendet. Die Blüten sitzen super, das Armband lässt sich toll fädeln und tragen.


Dienstag, 4. April 2017

Jaipur von Sabine Lippert

Hui, das war eine harte Nuss! Die Anleitung für dieses schöne Armband von Trytobead/ Sabine Lippert habe ich auf der Creativa gekauft. Die Perlen habe ich selbst zusammengestellt. 
Die Anleitung ist super erklärt und bebildert, das Design absolut stimmig. Trotzdem hatte ich das Gefühl, ich war Jahre dran. Bei der Verschlusslösung bin ich vom Original abgewichen: Ich habe einen Magnetverschluss verwendet und ihn unter dem letzten Element versteckt . Dieses letzte Element dient dann als "Knopf" für eine kleine Sicherheitsschlaufe. Ach ja, und statt 10mm Cotton-Pearls habe ich im Kaufrausch die 8mm eingesteckt; aber das funktioniert genauso gut.


Bildunterschrift hinzufügen

Hier erkennt man - schräg fotografiert - den untenliegenden Magnetverschluss
und das Sicherheitskettchen
 

Sonntag, 26. März 2017

Set in Frühlingsfarben (Metal meets pearls)

Dieses Set besteht aus einer Armspange, die mit einem Band aus Delicas beklebt wurde. Den Armspangenrohling und auch die Ohrring-Rohlinge in Tropfenform habe ich bei Natascha Kralen bekommen. Die Idee für das Muster zum Armband und zum Ring stammt von Nataschas Ausstellungsware auf der Creativa-Messe.
Eine weitere Armspange  als Rohling habe ich dann bei Ankes Perlenstube ergattern können.
Die Ohrringe habe ich selbst entwickelt. Die Grund-Idee mit der Einfassung in Brickstitch habe ich bei Puca  und Vinjuleve abgeguckt.




Freitag, 24. März 2017

Alegria

Die Geschwister vom Blog "drei kleinen Perlen" feiern ihren 4. Bloggeburtstag, zu dem ich herzlich gratuliere. 
Als nette Überraschung gibt es von den Dreien die Anleitung  für Alegria gratis. Wie Ihr an die Anleitung kommt, verraten die Schwestern an dieser Stelle.
Mit der Anleitung kann man ein ganzes Set fädeln. Ich habe mich an der Kette versucht, allerdings waren meine Rondelle etwas größer als gefordert. Klappt trotzdem.
 

Dienstag, 21. März 2017

Cubi

Auf der Creativa in Dortmund habe ich bei Aperlen die Anleitung und Zubehör für die Kette "Cubi" von Marina Dietrich erstanden.
Sie ist flott gefädelt und liegt gut, wenn man sie lang genug arbeitet.
Und wieder sind neue Perlen verarbeitet. Es sind die Gekkos®.



Sonntag, 12. März 2017

Groom lake Anhänger mit Nib-Bits™

Na endlich ist mal wieder eine neue Perlesorte auf dem Markt😊.
Es handelt sich um die Nib-Bits™ von Matubo, die ich bei Traumperle ergattert habe. Die Farbvariante heißt Polychrom chamäleon amethyst und hat einen tollen Effekt.
Zum Glück gibt es auf dieser Seite hier eine Menge Gratis-Anleitungen mit den schönen Perlchen.


....und im Sonnenlicht

Donnerstag, 9. März 2017

Evening Star von Poetryinbeads

Michelle Snyder von Poetryinbeads hat diesen schönen Anhänger "Abendstern" ausgetüftelt, der davon lebt, kontrastreich gestaltet zu werden. Bei dem schwarz-weißen war ich nicht mutig genug, im Nachhinein hätte ich z. B. goldene Rocailles verwenden sollen. Die türkis-gelbe Variante hebt das schöne Muster  besser hervor. Super Anleitung!